Unsere weiteren Angebote

Kreatives Tun ist Seelennahrung.
Naturerleben ebenso.
Und Entspannung sowieso.

Neben den Selbsthilfegruppen bieten wir auch NADA-Behandlungen im Einzel- und Gruppensetting, Meditationsgruppen, Workshops, Kreativgruppen und Ausflüge an. Zielgruppe sind Teilnehmer*innen aller Selbsthilfegruppen des Blauen Kreuzes, sowie jene, die statt Gesprächsgruppen lieber eine dieser Gruppen besuchen möchten. Dieses zusätzliche Angebot begleitet Sie weiter in Richtung suchtfreies Leben und “tut einfach gut”. Ein respektvoller, interessierter Umgang miteinander prägt auch hier das Gruppenklima.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Vereinbaren Sie vor Ihrem ersten Gruppentreffen hier ein Beratungsgespräch mit uns.

Meditationsgruppe

Meditation ist einfach und hat viele positive Auswirkungen auf Geist und Körper. Durch Meditation werden Sie selbstbewusster und fokussierter. Sie gewinnen an innerer Stärke und Wachheit während Sie sich gleichzeitig entspannen. Im Alltag hilft Meditation sehr gut, um mit Stress und Angstsituationen besser umzugehen.

Meditation ist ein Entspannungsverfahren mit nachgewiesener Wirksamkeit. Sie ist eine simple Methode, die das Gehirn langfristig beeinflusst. In dieser offenen Meditationsgruppe unter der Leitung von Gabriele Szerencsics können die Teilnehmer*innen die positive Wirkung eines Meditationsabends erfahren. Ein achtsamer und respektvoller Umgang miteinander prägt auch hier das Gruppenklima.
Aktuelle Termine unter Gruppentermine
Bei Interesse an einer Online Meditation kontaktieren Sie uns gerne hier > Kontakt


NADA Ohr-Akupressur

Für Betroffene und Angehörige

  • die ein Abhängigkeitsproblem (Alkohol, Drogen, Medikamente, Nikotin) überwinden wollen
  • die an einer psychischen Störung leiden
  • die unter Druck stehen und an innerer Unruhe bzw. Schlafstörungen leiden
    nach traumatischen Erlebnissen

NADA-Akupressur kann Sie stärken, stabiler und sicherer machen.

Die Behandlung wendet sich nicht gegen bestimmte Substanzen oder Krankheiten. Sie unterstützt bzw. fördert die körpereigenen Kräfte der Selbstregulation und kann Störungen im Wohlbefinden regulieren.

NADA – Akupressur

  • lindert Entzugssymptome bei Suchtmittelentzug
  • vermindert das Suchtverlangen (Craving)
  • wirkt entspannend bei übermäßiger Anspannung
  • fördert Wachheit und Konzentration bei Müdigkeit und Erschöpfung
  • verbessert den Nachtschlaf

Terminvereinbarungen bei:
Gabriele Szerencsics
0660 9113114
Aktuelle Gruppentermine unter Gruppentermine

Weiterführende Informationen: Verein für NADA-Akupunktur Österreich

Ohrakupressurpunkte nach dem NADA-Protokoll

Quelle: Verein für NADA-Akupunktur Österreich


Ausflüge

Für unsere Gruppenteilnehmer*innen sowie Vereinsmitglieder und deren Angehörige organisieren wir 2 mal im Jahr einen Wandertag rund um Wien. Und wenn das Frühjahrswetter es zulässt, treffen wir uns im Sommer zum Marillenklauben und Grillen in der schönen Wachau. Die alljährliche Weihnachtsfeier darf natürlich auch nicht fehlen. In entspannter Stimmung ohne Alkohol kann man sich über dies und jenes austauschen und gemeinsame Zeit genießen. Siehe auch Wir über uns

Grass, tree, flower and sun ray


Workshops

MOMENTAN KEINE TERMINE

Ab und an veranstalten wir Workshops mit den verschiedensten Inhalten und Aktivitäten, bisher hatten wir Schmuckstein-Ketten-machen, Kräuterwissen, Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung oder zum Umgang mit Alkohol.
Aktuelle Workshops finden Sie unter Veranstaltungen, wo Sie sich auch für unseren Newsletter anmelden können.

Margeriten


Kreativgruppe

MOMENTAN KEINE TERMINE

Hier können die Teilnehmer*innen die positive Wirkung des bildnerischen Gestaltens in einer fortlaufenden Gruppe erfahren. Ziele sind das Malen, Zeichnen, andere Formen des kreativen Gestaltens, sowie der lockere Austausch in einem angenehmen, entwicklungsfördernden Rahmen.

Unter der Anleitung von Romana Benedik können Techniken, Materialwissen und individuelle Ausdrucksmöglichkeiten erworben, ausgetauscht und entwickelt werden. Dabei wird frei oder entlang eines Themas gearbeitet. Es gibt ausreichend Zeit für das eigene Tempo und bei Bedarf unterstützende Rückmeldungen aus der Gruppe. Die Werke können in einer wertschätzenden Atmosphäre besprochen werden.

Ausstellungsbesuche geben der Gruppe neue Impulse und können das Interesse an Kunst und Kultur befriedigen. Die Werke der Künstler*innen bieten der Gruppe Gesprächsstoff, sowie Inspiration zum eigenen Gestalten und Reflektieren der künstlerischen Prozesse.

Fingergruppe

Bildquellen